Hochbahnsteige für Badenstedt

Ziel: Mobilität für alle

Langfristig soll der Nahverkehr in der Region Hannover komplett barrierefrei sein, so dass auch mobilitätseingeschränkte Personen den Nahverkehr ohne fremde Hilfe nutzen können. Hochbahnsteige ermöglichen den Fahrgästen, stufenlos in die Stadtbahn einzusteigen. An sehr vielen Haltestellen ist das heute schon möglich – in Badenstedt noch nirgends.

Das soll sich jetzt ändern:

Die Region Hannover hat die infra beauftragt, Hochbahnsteige für die Stadtbahnlinie 9 im Stadtteil Badenstedt zu planen und dabei die Bürgerinnen und Bürger möglichst frühzeitig zu beteiligen. Dies betrifft die Haltestellen:

  • Am Soltekampe
  • Eichenfeldstraße
  • Safariweg und
  • Hermann-Ehlers-Allee.

Die Veranstaltungsreihe hierzu wurde fand in der 1. Jahreshälfte 2014 statt. Das Ergebnis der Bürgerbeteiligung sind im Abschlussbericht dokumentiert.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das unten stehende Formular für Ihr Anliegen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.

6 + 2 = ?

karte-kleinDas Streckennetz
der Infra