Bau eines Hochbahnsteiges

Umfang der Maßnahme

Die vorhandene Niedrighaltestelle der Stadtbahnlinie 17 soll barrierefrei mit einem Hochbahnsteig ausgestattet werden.

Im Rahmen einer Machbarkeitsuntersuchung (MBU) wurden Varianten für einen Seitenhochbahnsteig und einen Mittelhochbahnsteig ausgearbeitet.

Als Vorzugsvariante wurde sich einstimmig für den Mittelhochbahnsteig entschieden.

Es folgt die Entwurfsplanung in der die Vorzugsvariante weiter ausgearbeitet wird, bevor es anschließend zur Genehmigungsplanung geht.

Rahmentermine

Der Bau des Hochbahnsteiges ist frühestens für das Jahr 2019 vorgesehen.

Aktuelle Dokumente

DownloadArt
ÜbersichtslageplanPDF-Dokument
LageplanPDF-Dokument
QuerschnittPDF-Dokument

karte-kleinDas Streckennetz
der Infra