Rethen/Nord (Rethen/Pattenser Straße)

Bau eines Hochbahnsteiges inkl. P+R-Anlage

 

Umfang

Die heutige Haltestelle Rethen/Nord besteht aus vier Bahnsteigen, die getrennt für die Linien 1 und 2 nördlich der B 443-Überführung liegen. Die Haltestelle Rethen der Linie 2 schließt sich direkt südlich der Brücke an. Für einen barrierefreien Ausbau, ist eine Zusammenlegung der drei Haltestellen, zu einer Haltestelle (Hochbahnsteig Rethen/Pattenser Straße) sinnvoll. Der Mittelhochbahnsteig soll in Mittellage der Hildesheimer Straße liegen und an beiden Übergängen mit Lichtsignalanlagen ausgerüstet werden. Für die jetzige Schleife ist eine P+R-Anlage geplant. Eine endgültige Entscheidung über die zu realisierende Variante ist derzeit noch nicht getroffen.

 

Rahmentermine

Der Bau des Hochbahnsteiges ist für das Jahr 2018 vorgesehen.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das unten stehende Formular für Ihr Anliegen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Bitte den Sicherheitscode eingeben
captcha

Es liegen noch keine Dokumente zum Download vor.

karte-klein