Ausbau Braunstraße / Hochbahnsteig Glocksee

Umfang der Maßnahme

In der Braunstraße wird ein barrierefreier Mittelhochbahnsteig an der derzeitigen Haltestellenlage nachgerüstet. Im Zuge damit werden auch die Fahrbahnen und Nebenanlagen in der Braustraße ausgebaut.

Während der gesamten Bauzeit sind Lärm und Staub unvermeidbar. Die Beeinträchtigung werden selbstverständlich auf ein Minimum beschränkt, bitten aber um Verständnis.

Bauzeit

Von März 2021 bis April 2022: Leitungsbauarbeiten
Ab Oktober 2021: Gleis-, Straßen- sowie Fahrleitungsbauarbeiten
Sommerferien 2022: umfangreicher Gleisbau und Sperrpause
September 2022 bis Mai 2023: weitere Leitungs- und Straßenbauarbeiten
Die Inbetriebnahme ist für Dezember 2023 geplant.
A

Verkehrsführung

Der Linksabbieger aus der Königsworther Straße in die Braunstraße wird mit Beginn der Leitungsbauarbeiten gesperrt. Die Braunstraße wird jedoch weiterhin in beide Richtungen befahrbar sein.

Die Querung Dreyerstraße/Glockseestraße bleibt für Fußgänger und Radfahrer jederzeit bestehen.

Ab dem 14.07.2022 ist die Braunstraße für den MIV aus Richtung Goethekreisel gesperrt.

Betriebsunterbrechungen und Ersatzverkehr mit Bussen

In der Sperrpause vom 14.07.2022 bis zum 25.07.2021 fährt der Schienenerstazverkehr über die Humboldtstraße/Blumenauer Str. Richtung Ahlem.

Für die Sperrpause in den Sommerferien vom 26.07. bis zum 19.08.2022 wird die Linie 10 komplett eingestellt.
Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Hbf/ZOB und Alhem verkehren. Der Fahrweg erfolgt über die Fössestraße.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular für Ihr Anliegen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.

1 + 4 = ?