Emslandstraße wegen Baustelle nur in eine Richtung befahrbar

Die Emslandstraße in Bemerode wird wegen einer Baumaßnahme an den Stadtbahngleisen für rund sieben Wochen zur Einbahnstraße. Im Zeitraum vom 5. Oktober 2020 bis voraussichtlich 16. November 2020 wird die Eindeckung der Gleisquerung im Bereich Emslandstraße erneuert. Während dieser Zeit kann die Emslandstraße zwischen der Kreuzung Bemeroder Straße/Lange-Hop-Straße/Am Sandberge und der Einmündung Alte Bemeroder Straße ausschließlich in Fahrtrichtung Wülfeler Straße benutzt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Busse der Buslinie 330 auf ihrer üblichen Strecke verkehren können.

Der Verkehr in Richtung Lange-Hop-Straße wird über die Straßen Hinter dem Dorfe, Brabeckstraße und Am Sandberge umgeleitet. Die Eindeckung der Gleisquerung wird zunächst auf der westlichen Seite und im zweiten Bauabschnitt auf der östlichen Seite der Emslandstraße erneuert. Fußgänger können die Gleise auf der jeweils baustellenfreien Seite der Straße überqueren.

infra Infrastrukturgesellschaft
Region Hannover GmbH
Lister Straße 17
30163 Hannover

Telefon: (0511) 35 77 98-0
Fax: (0511) 35 77 98-15
info@infra-hannover.de

Pressekontakt