Freier Rechtsabbieger in Braunstraße tagsüber gesperrt

Für die vorbereitenden Arbeiten zum Bau des Hochbahnsteiges an der Haltestelle Glocksee in der Braunstraße sind Einschränkungen im Straßenverkehr erforderlich. Im Zeitraum von Montag, 12. Juli 2021, bis einschließlich Mittwoch, 21. Juli 2021, muss der freie Rechtsabbieger von der Spinnereistraße in die Braunstraße gesperrt werden. Die Sperrungen dauern jeweils von 9 Uhr bis 18.30 Uhr. Während dieser Zeit müssen Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von weniger als 24 Tonnen die Königsworther Straße als Umleitung nutzen. Für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 24 Tonnen ist eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Abhängig vom Fahrtziel führt die Umleitung über die Blumenauer Straße oder Fössestraße und Westschnellweg.

Grund für die Verkehrseinschränkung sind Arbeiten an den Fernwärmeleitungen in der Braunstraße. Die Leitungen müssen verlegt werden, weil sie sich nicht unter dem künftigen Hochbahnsteig und den neu zu verlegenden Gleisen befinden dürfen. An der Haltestelle Glocksee entsteht ein 70 Meter langer Mittelhochbahnsteig. Er soll Ende des Jahres 2023 in Betrieb genommen werden. Auch die gesamte Braunstraße wird umgestaltet. Es entsteht ein besonderer Bahnkörper mit Rasengleisen. Weiterhin werden Fahrbahnen, Rad-und Gehwege neu gestaltet und Baumstreifen angelegt. Auch dafür müssen Versorgungsleitungen und Kanäle umgelegt werden.

infra Infrastrukturgesellschaft
Region Hannover GmbH
Lister Straße 17
30163 Hannover

Telefon: (0511) 35 77 98-0
Fax: (0511) 35 77 98-15
info@infra-hannover.de

Pressekontakt