Gleidingen/Nord

Hochbahnsteig Gleidingen/Nord mit neuem Endpunkt der Linie 2

Umfang

Die Schleife Rethen soll aufgelöst und die Haltepunkte der Linien 1 und 2 (Rethen/Nord) in der Hildesheimer Straße an einem Mittelhochbahnsteig (Pattenser Str.) zusammengefasst werden. Dazu muss die Linie 2 nach Rethen verlängert werden. Auf Betreiben der Stadt Laatzen wurde die ursprünglich direkt südlich der Haltestelle Galgenbergweg vorgesehene Kehrmöglichkeit für diese Linie auf ein noch unbebautes Gelände kurz vor der jetzigen Haltestelle Gleidingen/Orpheusweg verlagert. Politische Beschlüsse sehen dort nunmehr den Hochbahnsteig dieser Haltestelle für die Linie 1 vor, eine Umstiegs- und Kehrmöglichkeit für die Linie 2 sowie ein Gebäude zur Stromversorgung des erweiterten Betriebes. Die Buslinie wiederum soll verlegt werden.

Wegen des zeitlichen Zusammenhanges mit den Haltestellenmaßnahmen in Rethen sollen die Planungen für Gleidingen/Nord noch 2019 beginnen, um den Gesamtzeitplan für die Inbetriebnahmen nicht zu gefährden.

karte-kleinDas Streckennetz
der Infra