Gleiserneuerung: Nächtliche Arbeiten in der Kirchröder Straße

In der Kirchröder Straße in Kleefeld beginnen die ersten Arbeiten für die Erneuerung der Gleise im Abschnitt zwischen den Haltestellen Uhlhornstraße und Nackenberg sowie den Weichen im Abzweig Karl-Wiechert-Allee. Die aus den 1990er Jahren stammenden Gleise sind abgenutzt und werden in den kommenden Monaten ausgewechselt. Die gesamte Baumaßnahme soll im Oktober abgeschlossen sein.

Zunächst werden Rammrohre für die zukünftigen Fahrleitungsmasten gesetzt. Um die Arbeiten mit möglichst wenigen Behinderungen für den Verkehr schnell zu erledigen, muss auch in drei aufeinander folgenden Nächten gearbeitet werden. Dadurch kann es zu Lärmbelästigungen kommen. Die Arbeiten finden statt in den Nächten 25./26. Mai, 26./27. Mai und 27./28. Mai.

infra Infrastrukturgesellschaft
Region Hannover GmbH
Lister Straße 17
30163 Hannover

Telefon: (0511) 35 77 98-0
Fax: (0511) 35 77 98-15
info@infra-hannover.de

Pressekontakt