Stadtbahnverlängerung: Sperrung der Göttinger Chaussee

Bauarbeiten im Bereich der Hochbahnsteige an der Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen machen zeitweilige Sperrungen der Göttinger Chaussee in Oberricklingen notwendig. Rund um die Hochbahnsteige der künftigen Stadtbahnhaltestellen „Unter den Birken“ und „Stadtfriedhof Ricklingen“ muss großes Baugerät eingesetzt. Dafür wird Platz gebraucht, sodass Straßenverkehr dann nicht möglich ist.

In den Nächten vom 15. auf den 16. Juni 2022 sowie vom 16. auf den 17. Juni 2022 wird in Höhe der Hochbahnsteige die Göttinger Chaussee für den Autoverkehr gesperrt. Dies gilt für den Zeitraum von zirka 23 Uhr bis 5 Uhr früh. Für den Durchgangsverkehr wird als Umleitung die Bundesstraße 3 empfohlen.

Außerdem sind am Sonnabend, 25. Juni 2022, ganztägig mehrere kurzzeitige Teilsperrungen entlang der Göttinger Chaussee im gesamten Abschnitt von der Wallensteinstraße bis zum Stadtfriedhof Ricklingen geplant. Auch dann sollte der Durchgangsverkehr die Bundesstraße 3 nutzen, um die Göttinger Chaussee zu umfahren.

infra Infrastrukturgesellschaft
Region Hannover GmbH
Gradestr. 20
30163 Hannover

Telefon: (0511) 35 77 98-0
Fax: (0511) 35 77 98-15
info@infra-hannover.de

Pressekontakt