Hochbahnsteige für Badenstedt

Umfang der Maßnahme

Im Stadtteil Badenstedt ist nach Inbetriebnahme „Am Soltekampe“ (13.09.2018) der barrierefreie Ausbau von drei weiteren Haltestellen der Stadtbahnlinie 9 geplant. Die Genehmigungsverfahren dafür sind abgeschlossen. Der Mittelhochbahnsteig Riechersstraße wird stadtauswärts der jetzigen Haltestelle Eichenfeldstraße angelegt, die Bahnsteige Safariweg und Hermann-Ehlers-Allee werden entsprechend nach Süden verlegt. An der Haltestelle Hermann-Ehlers-Allee ist eine P+R-Anlage zur Entlastung der am Endpunkt vorhandenen Anlage geplant.

Bauzeit

Seit Herbst 2020 fand in der Empelder Straße der vorbereitende Leitungsbau für den anschließenden Gleisbau statt und im Februar 2021 begannen die Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Hermann-Ehlers-Allee. Die Inbetriebnahme erfolgte am 10.12.2021.

Am 14.07.2022 begann die Sperrpause für den Gleisbau in der Empelder Straße vom Denkmal bis zur Hermann-Ehlers-Allee. Dieser wurde während der gesamten Sommerferien umgesetzt, um dann im Anschluss mit dem Bau der Hochbahnsteige Riechersstraße und Safariweg beginnen zu können. Die Neugestaltung des Straßenraumes wird bis Sommer 2023 dauern.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular für Ihr Anliegen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.

2 + 5 = ?